Query Strings

Mit Hilfe von Query Strings lassen sich bestimmte Aktionen von Internetnutzern besser erkennen. Voraussetzung ist, dass an die URL (z. B. einer Landing Page) weitere Parameter angefügt werden, die Auskunft über:

  • die Kampagnenquelle – utm_newsletter1
  • das Medium – utm_medium=e-mail
  • die Keywords – utm_term=seo
  • etc.

geben. Die URL könnte dann wie folgt aussehen:

www.link-seo.de/seo-glossar

Google bietet ein kostenloses Tool zur URL-Erstellung.