Der PageRank umfasst die Faktoren die Google nutzt, um zu ermitteln wie hoch eine Webseite in den organischen Suchergebnissen (SERP) gelistet werden sollte. Mehr als 200 Faktoren werden dabei berücksichtigt.

Die Bewertung erfolgt von „0“ bis „10“. Webseiten mit neuen Domains starten in der Regel mit einem PageRank „0“.

Mit Hilfe einer Google konformen (White Hat) Suchmaschinenoptimierung kann der PageRank einer Webseite positiv beeinflusst werden.

Gaby Lingath